Unser Obstbaubetrieb befindet sich in Salurn, im Südtiroler Unterland, angrenzend an das Biotop "Adlermösl - Paludel". Die 2,7 Hektar sind von Wassergräben und Hecken umgeben. Ab 1994 erfolgte schrittweise die Umstellung auf biologischen Anbau nach Bioland - Richtlinien (ABCERT IT-BIO013). Außer mit Birnen, Quitten, Stein- und Beerenobst zur Selbstversorgung ist die arrondierte Betriebsfläche mittlerweile ausschließlich mit den pilzresistenten und robusten Apfelsorten Pilot, Topaz und Gold Rush bepflanzt. Aus diesem Grund kann auf zahlreiche Pflanzenschutzmaßnahmen verzichtet werden. Die Vermarktung der Tafeläpfel erfolgt über die Genossenschaft BioSüdtirol.




Fam. Egger - Völser

via Moro 2

I-39040- Salurn/ Salorno 

e-mail: info@floribunda.it